Frühbucherrabatt Bis 31 Dezember 10% (Wochenende 6% oder Kurzwoche 5,5%)

Yachtcharter Monnickendam

Geschützes Stadtbild

Wenn Sie Samstagnachmittag durch das Herz der Stadt von Monnickendam laufen, können Sie das Jahrhunderte alte Glockengeläut zwischen den historischen Gebäuden hören. Jeden Samstag ertönt das Glockengeläut der ältesten niederländischen Glockenuhr. Monnickendam hat ein denkmalgeschütztes Stadtbild. Es ist eine typische antike holländische Stadt mit kleinen Gassen, Fischräuchereien im Hafen sowie Klippers und Tjalken am Kai.

Ausflüge

In und von aus Monnickendam können Sie einiges unternehmen. Das Städtchen verfügt über eine Anzahl von Yachthäfen. Von dort aus können Sie zur Halbinsel Marken mit den auf Pfählen gebauten Holzhäusern und den vielen Zugbrücken fahren. Katwoude, berühmt für seine Käsebauernhöfe wäre auch ein interessantes Fahrziel. Sie können sich jedoch auch für die Weite des Markermeers oder das IJsselmeer oder das Wattenmeer entscheiden.

Das Hinterland

Das Hinterland von Monnickendam besteht aus ausgedehntem Weideland mit kleinen Dörfern und malerischen Bauernhöfen. Dies macht die Umgebung so ideal für Fahrrad- oder Spazierausflüge. Broek in Waterland ist ein Geheimtip. Das geschützte Dorfbild voller hölzerner Broeker Häuser ist einzigartig in den Niederlanden. Da im Dorf sehr viele Künstler leben, gibt es auch sehr viele Galerien. Bis ins Herz von Amsterdam ist es nur ca. ¼ Stunde.