Frühbucherrabatt Bis 31 Dezember 10% (Wochenende 6% oder Kurzwoche 5,5%)

Yachtcharter Warns

Zwischen dem Ijsselmeer und den Flüssen.

Dieses kleine Dorf in der Gemeinde Nijefurd, dehnt sich entlang des Johan Friso Kanals mitten in den friesischen Poldern. Der Kanal verbindet das IJsselmeer mit einem Seengebiet wie De Morra, De Holken und de Fluezen. So ländlich auch Warns ist, so zählt das Dorf doch vier Yachthäfen.

Nahe bei Stavoren

Auf halbem Wege zum Dorf befindet sich die Johannes de Doper Kirche aus dem 12. Jahrhundert und auf der roten Klippe erinnert ein großer Kieselstein mit dem Text Leaver dea as slaef (lieber Tod als geschlagen) an die Schlacht um Warns in 1345. Ferner gibt es hier Wiesen bis zum Horizont und vor allem sehr viel Wasser um zu schippern. Sie können auch Stavoren besuchen. Das älteste Städchen Frieslands ist in der Nähe. Vom Wasser aus oder vom Deich aus können Sie regelmäßig Skûtsjes-Segelregatten verfolgen.